Leistungskatalog

Finanz-, Lohn- und Anlagenbuchführung

  • Erstellung der Buchführung Ihres Unternehmens
  • Offene-Posten-Buchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen und kurzfristige Erfolgsrechnungen
  • Auswertung und Überwachung selbst erstellter Buchführungen
  • Einrichtung und Betreuung eines Buchführungssystems in Ihrem Unternehmen
  • Einrichtung einer Kosten- und Leistungsrechnung (Preiskalkulation)
  • Aufbau eines Controllingsystems
  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen (ohne Baulohn, aber gerne Kontaktherstellung zum Baulohnrechenzentrum)
    Personalstatistiken
  • Meldungen an Krankenkassen, Sozialversicherungsträger, Knappschaft und Berufsgenossenschaften etc.
    Meldungen an das Finanzamt (Lohnsteueranmeldungen)
  • Teilnahme und Beratung bei Prüfungen(Finanzamt, Sozialversicherung,   Bundesknappschaft, Berufsgenossenschaft, Agentur für Arbeit etc.).
Steuerkanzlei Otto Schwab München Bücher

Steuererklärungen und Jahresabschlüsse

Steuererklärungen (für Privatpersonen und Unternehmen)

  • Einkommensteuererklärungen, Feststellungserklärungen
  • Anträge auf Eigenheimzulage (für Altfälle)
  • Betriebliche Steuererklärungen (Umsatz-, Gewerbe-, Körperschaftsteuer)
  • Erbschaft- und Schenkungsteuererklärungen

Jahresabschlüsse

  • Bilanzen (Handels- und Steuerrecht) für Unternehmen aller Rechtsformen
  • Bilanzbericht mit Erläuterungen der Bilanz
  • Anhang und Lagebericht
  • Erstellung von Eröffnungs- und Zwischenbilanzen
  • Sonderbilanzen (Liquidation, Auseinandersetzung etc.)
  • Einnahmeüberschussrechnungen
  • EHUG/Veröffentlichung im Bundesanzeiger

Steuererklärung Kanzlei Otto Schwab München

Steuerliche/Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Erstellung der Buchführung Ihres Unternehmens
  • Offene-Posten-Buchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Betriebswirtschaftliche Auswertungen und kurzfristige Erfolgsrechnungen
  • Auswertung und Überwachung selbst erstellter Buchführungen
  • Einrichtung und Betreuung eines Buchführungssystems in Ihrem Unternehmen
  • Einrichtung einer Kosten- und Leistungsrechnung (Preiskalkulation)
  • Aufbau eines Controllingsystems
  • Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen (ohne Baulohn, aber gerne Kontaktherstellung zum Baulohnrechenzentrum)
  • Personalstatistiken
  • Meldungen an Krankenkassen, Sozialversicherungsträger, Knappschaft und Berufsgenossenschaften etc.
  • Meldungen an das Finanzamt (Lohnsteueranmeldungen)
  • Teilnahme und Beratung bei Prüfungen(Finanzamt, Sozialversicherung,   Bundesknappschaft, Berufsgenossenschaft, Agentur für Arbeit etc.).
Anlageberatung Kanzlei Otto Schwab München

Steuergestaltung und Vertretung bei Rechtsbehelfs- und Klageverfahren im Steuerrecht

  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Außergerichtliche (Finanzamt) und gerichtliche (Finanzgerichte)
  • Rechtsbehelfsverfahren
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Betriebsprüfungen
  • Beratung bei Beteiligung an „Steuersparmodellen“ (§ 2b EStG)
  • Planung von Steuerbelastungen, Auswirkung von Steuerrechtsänderungen
  • Überprüfung von Verträgen/Vertragsentwürfen auf steuerliche Auswirkungen
Bücher Kanzlei Otto Schwab München

Prüfungen

  • Freiwillige Prüfungen
  • Gesetzliche Prüfungen nach Makler- und Bauträgerverordnung
    (MaBV) in Zusammenarbeit mit einem Wirtschaftsprüfer
  • Prüfung der selbsterstellten Buchführung

Existenzgründungsberatung

  • Existenzgründungsberatung
  • Erstellung von Ertragsprognosen, Planbilanzen und Businessplan
  • Erstellung von Berichten für   Finanzierung/Umschuldung/Förderprogramme
  • Gründungsvergleiche anhand von   Branchenkennzahlen/Vergleichsbetrieben

Unternehmensplanung/ -analyse

  • Kennzahlenanalyse über mehrere Jahre
  • Mehrjahresvergleiche
  • Externe Branchenvergleiche (überregional/regional)
  • Bilanzanalyse
  • Analyse von Insolvenzgefahren
  • Vorschau und Planung bestehender Unternehmen
  • Aufbereitung der Bilanz/Buchführung für Kreditinstitute (§ 18 KWG)

Sonstige Leistungen

  • Aktuelle Informationen durch regelmäßige Mandantenrundschreiben
    per Post oder als PDF-Download